Computertomographie

Kontakt

Wir sind immer für Sie und Ihre Tiere da:

Tierärztliches Kompetenzzentrum Karthaus GmbH
Weddern 16c
D - 48249 Dülmen
Telefon +49 (0) 2594 / 91 20 0
Telefon +49 (0) 2594 / 91 20 15 (Kleintiere)
Telefax +49 (0) 2594 / 91 20 20
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Technische Ausstattung

Computertomographie – Stehend CT

Die Computertomographie ist ein hochmodernes bildgebendes Verfahren, welches Einblicke in Bereiche ermöglicht die sonst nur schlecht darstellbar oder zugänglich sind. Sie basiert auf dem Prinzip des Durchstrahlens fester Körper mit Röntgenstrahlen. Dabei rotieren die Röntgenröhre und ein gegenüber angebrachter Detektor um den zu untersuchenden Patienten. Die vom Detektor empfangenen Daten werden vom Computer zu einem zweidimensionalen Schnittbild umgerechnet. Die dabei entstehenden hochauflösenden Schichtaufnahmen ermöglichen eine präzise Diagnostik von anatomisch komplexen Strukturen und stellen somit einen wichtigen Baustein der Diagnostik dar. Darüber hinaus ist die Darstellung ausgewählter Bereiche im 3D-Modell möglich und erlangt somit eine große Bedeutung in der präoperativen Planung.

Durch ein vollständig neu entwickeltes System ist es möglich den Kopf und vorderen Halsanteil mit all seinen Strukturen am stehend sedierten Pferd zu untersuchen, so dass der Patient hierfür nicht in Vollnarkose gelegt werden muss.

Darüber hinaus können alle weiteren Bereiche des Pferdes sowie Kleintiere im Rahmen einer Kurznarkose untersucht werden. So können die Beine des Pferdes sowie der ganze Körper von Hunden, Katzen und Heimtieren genau visualisiert werden.

Eine gute Diagnostik ist der grundlegende Baustein der Heilung Ihres Patienten. Die Computertomographie ist für die moderne Medizin von essentieller Bedeutung. Die gewonnen Informationen sind in der Diagnostik und Therapie von unschätzbarem Wert.

Zusatzinformationen